Amoeneburgia e.V.

Verein der ehemaligen Schüler, Lehrer und Freunde der Stiftsschule St. Johann Amöneburg.

__________

Bronzestatue des Heiligen Martin von Tours auf dem Amöneburger Marktbrunnen mit Blick auf das B-Gebäude der Stiftsschule

Amoeneburgia e.V.

Verein der ehemaligen Schüler, Lehrer und Freunde der Stiftsschule St. Johann Amöneburg.

__________

Eingang der Stiftsschule mit Thomashaus rechts und Blick auf einige Häuser am Markt

Amoeneburgia e.V.

Verein der ehemaligen Schüler, Lehrer und Freunde der Stiftsschule St. Johann Amöneburg.

__________

Schild der Stiftsschule im Eingangsbereich

Amoeneburgia e.V.

Verein der ehemaligen Schüler, Lehrer und Freunde der Stiftsschule St. Johann Amöneburg.

__________

Turnhalle der Stiftschule mit eingespiegelten Gebäudeteilen

Amoeneburgia e.V.

Verein der ehemaligen Schüler, Lehrer und Freunde der Stiftsschule St. Johann Amöneburg.

__________

Blick in die neue Cafeteria der Stiftsschule

Amoeneburgia e.V.

Verein der ehemaligen Schüler, Lehrer und Freunde der Stiftsschule St. Johann Amöneburg.

__________

Teresa-Haus, ehemalige Grundschule, heute renoviertes Oberstufengebäude

Spendenaufruf: Reise der Bigband "Mönhatten" nach Ungarn

Liebe Vereinsmitglieder,

dank eurer Mitgliedsbeiträge können wir viele Projekte, Tagesfahrten u.ä. unterstützen.

Auch die Bigband Mönhatten, die zurzeit aus 21 Musikerinnen und Musikern aus der Jahrgangsstufe 5 bis Q4 besteht, wurde in der Vergangenheit immer wieder durch die Finanzierung von Workshops oder auch die Anschaffung von Notenständern durch den Verein gefördert.

In der Zeit vom 27.4. bis zum 02.05.2017 wird die Bigband der Stiftsschule nach Szeged reisen, um dort einige Konzerte zu geben. Seit 2004 besteht ein durch Reinhard Forst vermittelter Kontakt zu zwei Mädchen-Gymnasien in Szeged und Budapest. Die Mitglieder der Bigband müssen für die Busanreise von ca. 4000 Euro selbst aufkommen, die Unterbringung erfolgt in Familien vor Ort.

Der Vorstand hat beschlossen, die Reise durch einen Sockelbetrag von 1500 Euro zu unterstützen. Da die finanzielle Belastung für die Mitglieder der Bigband dennoch recht hoch bleibt, möchten wir wieder einmal zu einer Sonderspende aufrufen. Wer die jungen Musiker, die ein Aushängeschild der Stiftsschule sind und immer kostenlos für Unterhaltung auf den Ehemaligentreffen sorgen, gezielt unterstützen möchte, kann dies mit einer Spende gerne tun:

IBAN: DE07 5335 0000 0057 0002 44

Stichwort: Bigband Ungarn

Im Namen von Hartmut Raatz und der Bigband schon einmal vielen Dank für eure Unterstützung!

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Unsere Ziele

Unsere Berufs- und Lebenserfahrungen den Stiftsschülern und uns gegenseitig nutzbar zu machen. Wir wollen uns dabei an den Bedürfnissen der Schüler orientieren.

Kommunikation

Wechselseitiger Austausch wird z.B. durch Stammtisch- und Ehemaligentreffen gefördert. Durch eine starke Internetpräsenz halten wir den Kontakt auch zu entfernt lebenden Mitgliedern.

Projekte

Unterstützung der Schülerschaft, von einzelnen bedürftigen Schülern und von Schülern im Rahmen von pädagogisch wertvollen Projekten.

 

 

Eine einprägsame Chemiestunde
von Andreas Pigulla

Am 27. Januar 1996 wurde zum ersten Mal der „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ begangen. Erstmals, als ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Dieser war kurz zuvor durch Proklamation des damaligen und erst kürzlich verstorbenen...

mehr lesen

Guten Morgen Herr Oberstudienrat

Ende der 60er Jahre, als ich zur Stiftsschule gestoßen war, gab es dort gerade 300 Schüler/innen. Die Schule war sehr familiär und jeder kannte jeden. Zu dieser Zeit gab es nur ein Schulgebäude mit morgens nur einem geöffneten Schuleingang. Dort war es guter Brauch,...

mehr lesen

Stiftsschüler

Amoeneburgia-Mitglieder

seit September 2016 unterstützte bzw. durchgeführte Aktivitäten